Digitale Bibliothek Ostschweiz (DIBIOST)

Digitale Bibliotheken sind jederzeit und überall erreichbar, also rund um die Uhr und erweitern das Medienangebot vor Ort. Wie alle Appenzeller Bibliotheken nutzt die Bibliothek Speicher Trogen das Angebot der Digitalen Bibliothek Ostschweiz. Dieses Gemeinschaftsprojekt umfasst zur Zeit 94 Ostschweizer Bibliotheken und die Liechtensteinische Landesbibliothek.
Unter www.dibiost.ch können Sie auf rund 22’000 Medien aus aus den Bereichen Romane, Lernhilfen, Reiseführer, Hörbuch, Musik, Tageszeitungen, Film und Zeitschriften zugreifen.

Wie?
Wer über einen Bibliotheksausweis verfügt, kann sich auf der Webseite von www.biblioapp.ch anmelden. Hier geht es direkt zum Anmeldeformular.

Sie erhalten innert einer Woche eine Benutzerkarte von der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden. Sobald Sie die Zugangsdaten haben können Sie unter www.dibiost.ch Medien auswählen.

Sie drücken den Knopf <Jetzt ausleihen> und registrieren sich wie folgt:
Bibliothek                Appenzell AR und AI
Benutzernummer    Ihre Benutzernummer
Passwort                 Ihr Passwort
und drücken <Login>.

Jetzt drücken Sie auf <Download>. In kürzester Zeit wird das Medium auf Ihrem PC gespeichert und zur Nutzung freigegeben. Bücher und Hörbücher stehen Ihnen während 21 Tagen zur Verfügung, Videos und Musik während einer Woche, Zeitschriften einen Tag und Zeitungen werden für eine Stunde ausgeliehen. Ausgeliehene Medien können reserviert werden. Es können 15 Medien gleichzeitig ausgeliehen werden.

Die Bibliothek Speicher Trogen bietet noch einen zusätzlichen Service: 5 eBook-Reader, bestückt mit vielfältigem Lesestoff, stehen zur Ausleihe bereit.

Und die Tücken?
Nicht jedes Speichergerät ist kompatibel. Dazu gibt es ebenfalls auf der Webseite eine aktuelle Geräteliste und Tipps im userforum. Auch sind die Leihfristen unterschiedlich. Bücher darf man 21 Tage behalten, Tageszeitungen zum Beispiel nur zwei Stunden. Ist die Frist abgelaufen, lässt sich das heruntergeladene Dokument nicht mehr öffnen. So muss man nicht mehr ans Zurückbringen des Mediums denken. Aber es ist auch nicht möglich, ein bereits ausgesuchtes Buch vor Ablauf der Frist zu retournieren. 10 Medien sind gleichzeitig ausleihbar. Und sollten Sie das Medium länger als vorgesehen benötigen, kein Problem, einfach wieder vormerken.

Das Angebot der Digitalen Bibliothek Ostschweiz ist breitgefächert und die Palette gross. Lassen Sie sich inspirieren. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne.