Die Geschichte der Liebe in 21 1/2 Gedichten

Donnerstag, 12. September 2019, 19.30 Uhr

In der Bibliothek Speicher Trogen

Erleben Sie die lustigste Literaturstunde seit Erfindung der Schule! Und vergessen Sie die Qualen, die Sie wegen Schillers „Glocke“ oder Goethes „Erlkönig“ ausgestanden haben!

Vom Verliebtsein übers Heiraten bis hin zum Kinderkriegen hat der Referent alles zusammengetragen, was Schriftsteller zum Thema Liebe zu sagen haben. Und der eine oder andere Vers lässt sich durchaus in Ihrem Alltag praktisch anwenden. Nicht alles ist unbedingt genderkonform, dafür umso witziger.

Anschliessend Apéro.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Bibliothek Speicher Trogen und der Sonnengesellschaft.