Ein ganz gewöhnlicher Tag

Die Veranstaltung muss leider verschoben werden
Lesung mit Maja Gerber-Hess

An einem ganz gewöhnlichen Tag ändert sich für Vinzens die Welt. Sein Vater stolpert in der Bank, in der er arbeitet über eine Stufe und verletzt sich schwer. Für die ganze Familie beginnen schwierige Zeiten. Wenn seine Mutter in die Klinik fährt, muss Vinzens sich zuhause um seine kleine Schwester Jule kümmern. Windeln wechseln, Brei zubereiten und sie im Kinderwagen durch die Straßen fahren, in der seine besten Freunde wohnen. Seine Stärke wächst mit jeder noch so verzwickten Aufgabe.
Nur die Freundschaft mit Lena, einem Mädchen aus seiner Klasse, bringt ihn manchmal fast um den Verstand.

Am Donnerstag, 12. November 2020, in der Bibliothek Speicher Trogen
19:00 Saalöffnung – 19:30 Uhr Beginn